zur Übersicht
AquaCapSense
AquaCapSense   AquaCapSense   AquaCapSense  
Bewertung

AquaCapSense

up down

Die weltweit einzigartige Technologie des AquaCapSense ermöglicht erstmals kapazitive Bedienelemente im Bereich von Sanitärarmaturen einzusetzen.


Als Hersteller berührungsloser Armaturen für den öffentlichen Bereich erkannte WimTec die Nachfrage am Endverbrauchermarkt nach designorientierten Sanitärarmaturen. Neben der intelligenten Funktionsweise ist hier vor allem edles Design und ansprechende Haptik gefordert.
Ziel eines mehrjährigen F&E-Projektes war es, den Endverbrauchermarkt mit elektronischen Sanitärarmaturen aus Glas zu bedienen. Kapazitive Bedienkonzepte à la iPhone liegen im Trend, eigneten sich jedoch nicht für den Einsatz im Nassbereich. Hauptgrund war, dass die Sensorik bisher nicht zwischen der gewollten Betätigung und den beim Duschen unvermeidbaren Wasserspritzern unterscheiden konnte.
Die SanTec OCEAN-Linie ist das Ergebnis einer weltweit einzigartigen Technologie, die Sanitärelektronik hinter edlem Glas einsetzt. Der so genannte AquaCapSense fusioniert Infrarot- und Kapazitivtechnik mit einem besonderen, adaptiven Auswertealgorithmus. Er ermöglicht so das Bedienen der Armaturen bei nasser Oberfläche und darüber hinaus sogar im Spritzbereich von Duschen.
Durch das ansprechende Design und den Bedienkomfort finden diese Armaturen großen Anklang beim Benutzer und öffnen so neue Märkte für berührungslose Armaturen. Die elektronische Funktionsweise bietet zudem zahlreiche Vorteile: Durch den Sicherheits-Spülstopp ist gewährleistet, dass die Armaturen automatisch schließen und so wertvolles Wasser einsparen. Eine automatische Stagnationsfreispülung verhindert den Anstieg der Keimzahl im Trinkwassersystem.
Diese unsichtbare Gefahr, etwa durch Legionellen wurde lange Zeit unterschätzt. Aktuelle Studien belegen die Brisanz: So stellte das Umweltbundesamt fest, dass Legionellen in Deutschland jährlich mindestens 200.000 Erkrankungen mit rund 4.500 Todesfällen verursachen.

Wimtec Elektronische Steuerungs- und Meßgeräte Ges.m.b.H.
Freidegg 50
3325 Ferschnitz
07473/5000-401
m.taschl@wimtec.at
http://www.wimtec.com
  logo

Unternehmensprofil:
Die Firma WimTec befasst sich seit der Gründung 1991 mit der Entwicklung & Produktion zukunftsorientierter, elektronischer Sanitärarmaturen. 2011 konnte WimTec die Marktführerschaft in Österreich bei Sanitärsteuerungen erlangen. Dies ist nicht zuletzt ein Resultat der langjährigen und intensiven F&E-Tätigkeit. Das damit erworbene Know-how ist mit 14 Patenten und 14 Gebrauchsmustern abgesichert. Von diesen 28 Schutzrechten werden 4 Vorrichtungen zur Vermeidung von mikrobiologischem Wachstum in Armaturen und Wasserinstallationen eingesetzt, 2 Armaturen zum Energy-Harvesting.
Markterfolge:
Mit Hilfe des AquaCapSense konnten Designarmaturen aus Glas für den Einsatz im Nassbereich ausgerüstet werden. WimTec bringt seit 2011 mit der OCEAN-Linie designorientierte Armaturen für Waschtisch, WC, Urinal, Dusche und Wanne heraus und ist zum Marktführer von berührungslosen Armaturen in Ö aufgestiegen. Das neue Segment Hotel & Home ermöglichte den Markteintritt in Deutschland, wo 2012 eine Vertriebsniederlassung gegründet wurde. Seit der OCEAN-Einführung wächst der Umsatz kontinuierlich. Im Jahr 2014 wird der Umfang von 1 Mio. € deutlich überschritten werden.
Gründungsjahr: 1991
Mitarbeiter 2012: 56
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken