zur Übersicht
EcoTop Wohnstudios
EcoTop Wohnstudios   EcoTop Wohnstudios   EcoTop Wohnstudios   EcoTop Wohnstudios  
Bewertung

EcoTop Wohnstudios

up down

Neuentwicklung eines innovativen, energieautarken Ökobausystems als geniale Gesundheitsvorsorge


Bereits seit 30 Jahren beschäftig sich das Bauatelier Schmelz mit der Errichtung von ökosolaren Wohn- und Gewerbebauten. Die Entwicklung in Richtung „Energieeffizientes Planen und Bauen“ wurde dabei kontinuierlich weiterentwickelt.
Mit dem Pilotprojekt P/Schönberg entstand ein Strohhaus, das durch seine ökologische Bauweise und eine energieeffiziente Haustechnik den Vorstellungen von einem autarken Wohnen sehr nahe kommt. Die monatlichen Gesamtkosten für den Betrieb (alle Kosten von den Hausversicherungen, Heizung, Strom, Gemeindeabgaben usw.) liegen nachweislich bei geringen € 250,-/Monat.
Mit der Entwicklung des EcoTop Wohnstudios, das innovative, energieautarke Ökobausystem als geniale Gesundheitsvorsorge, wurden weitere Entwicklungsschritte umgesetzt. Der Schwerpunkt liegt dabei neben der ganzheitlichen Planungsweise und ökologischen Umsetzung auf einer intelligenten Haustechnik unter Einbeziehung der E-Mobilität.
Die Grundheizlast des sehr gut gedämmten Gebäudes wird durch eine in der Fassade integrierte „Thermische Solaranlage“ über Bauteilaktivierung abgedeckt. Diese dient auch im Sommer zur sanften Kühlung (über Brunnenwasser). Der Restenergiebedarf wird über einen zentralen Kaminofen bzw. eine Infrarotheizung, versorgt durch eine 10 kWp PV-Anlage mit Speicherlösung abgedeckt. Diese wird auch für die Teilversorgung mit Haushaltsstrom und eine E-Tankstelle verwendet. Eine elektronische Steuerung verbindet alle Komponenten zur Energieoptimierung.
Durch Verträge mit Bio-Strom-Anbietern wird sichergestellt, dass der geringe Reststrombedarf aus Wasser- bzw. Windkraftanlagen stammt. Weiters wird die komplette E-Installation "elektrosmogfrei" ausgeführt.

Bauatelier Schmelz & Salomon (BM Winfried Schmelz eU.)
Winklgasse 49
3610 Wösendorf
0664/3043566
office@bauatelier.at
http://www.bauatelier.at
  logo

Unternehmensprofil:
Das Bauatelier versteht Architektur als verwirklichbare Einheit von Mensch, Natur und Technik, mit allen Sinnen erfasst und zu einem stimmigen Ganzen geformt. Bei einem Gebäude oder Raumgefüge spielen mehrere Faktoren zusammen, die schließlich das Raumgefühl, die Atmosphäre sowie die Raumfunktion ausmachen. Diese sind im Wesentlichen: Funktionalität, Konstruktion, Individualität, Erscheinungsbild, Raumenergetik, Material und Baubiologie. Gute Architektur ist neben dem Bildhaften und Fotogenen ein Gesamtkonzept aus Gestaltung und realistisch umgesetztem Baubudget.
Markterfolge:
Mit der Realisierung des Pilotprojektes P/Schönberg wurde der Grundstein für die weitere Projektentwicklung gelegt. Folgende Auszeichnungen konnten mittlerweile erzielt werden: - Projektstudie „Ökosolares Modulhaus in Strohballenbauweise mit PV-Dach“ > „Kreativ in die Zukunft 2004" nominiert. - Kooperation „SystemHausBau“ > "Clusterland Award 2011" nominiert. - „SystemHausBau“-Pilotprojekt P >„Kreativ in die Zukunft 2012“ nominiert. - „Pilotprojekt P >„Energy Globe Award 2016“ nominiert. - „EcoTop Wohnstudio > "Energy Globe Award 2018" nominiert.
Gründungsjahr: 1988
Mitarbeiter 2017: 4
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken