zur Übersicht
Effiziente Füllstandsmessung in der ATEX Zone 1
Effiziente Füllstandsmessung in der ATEX Zone 1   Effiziente Füllstandsmessung in der ATEX Zone 1   Effiziente Füllstandsmessung in der ATEX Zone 1  
Bewertung

Effiziente Füllstandsmessung in der ATEX Zone 1

up down

5 Jahre wartungsfreie, energiesparende Füllstandsmessungen in der ATEX Zone 1 mit Übertragung via BLE und 3G direkt in das Büro des Kunden


Der myDatalogGauge ist ein Füllstandsmesser für Frisch-, Schmutz- und Grauwasser in der ATEX Zone 1. Ausgestattet mit BLE Konnektivität und optional zusätzlich mit 3G ist der myDatalogGauge besonders benutzerfreundlich. Mit der Smartphone App kann der myDatalogGauge direkt vor Ort an der Messstelle parametriert werden und die Daten können mit dem Server synchronisiert werden. Für noch mehr Komfort wird ein BLE Gateway mit 3G Konnektivität verwendet, das die Daten von bis zu 2 in Reichweite befindlichen BLE Drucksensoren sammelt und diese über 3G an den zentralen Server sendet.
Der Sensor zeichnet sich durch einen extrem energiesparenden Betrieb aus. Bei einem Übertragungsintervall von größer als 24 Stunden kann so ein Wartungsintervall von 5 Jahren erreicht werden. Zeitgleich können bei einem Messintervall von 10 Sekunden umgehend eventbasiert auf Ereignisse reagiert werden.
Mit der Triggerfunktionalität wird unabhängig vom Übertragungsintervall im Fall des Über- oder Unterschreitens eines definierten Füllstandes eine Alarmierung oder Warnung an den Server gesendet. Zusätzlich kann dabei der Aufzeichnungsmodus automatisch umgeschaltet werden. Beispielsweise kann so im Falle einer Pegelüberschreitung eine häufigere und detailliertere Aufzeichnung der Pegel realisiert werden.

Microtronics Engineering GmbH
Hauptstraße 7
3244 Ruprechtshofen
02756/77180
office@microtronics.com
http://www.microtronics.com
  logo

Unternehmensprofil:
Microtronics ist Gesamtlösungsanbieter (Hardware, Software und Service) im Bereich Internet der Dinge, Machine-to-Machine Kommunikation und Industrie 4.0. Vom Konzept über die technische Umsetzung bis hin zur Hardware sowie der Verarbeitung und Übertragung der Daten bietet Microtronics ein Rund-um-Paket. Die Lösungen von Microtronics bestechen durch ihre Individualisierbarkeit. Ausgehend vom Geschäftsmodell werden die Interfaces, Übertragungstechnologie und dahinter liegende Prozesse individuell auf die Kundenanforderungen abgestimmt.
Markterfolge:
Mit dem myDatalog2Ex, dem Vorgänger des myDatalogGauge, konnte Microtronics bereits umfangreiche Erfahrungen in der Füllstandsmessung sammeln. Während beim Vorgänger eine 0/4…20mA Normschnittstelle zur Verfügung gestellt wurde und der Kunde selbst für die Auswahl eines geeigneten Sensors zur Messung des Füllstands verantwortlich war, werden mit dem Komplettsystem des myDatalogGauge exakt die Anforderungen getroffen. Die Realisierung der Fülllstandsmessung ist dabei für den Kunden so einfach, sicher und kostengünstig wie noch nie.
Gründungsjahr: 2006
Mitarbeiter 2017: 40
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken