zur Übersicht
VIRUS Virtueller Rundgang für Sicherheit
VIRUS Virtueller Rundgang für Sicherheit  
Bewertung

VIRUS Virtueller Rundgang für Sicherheit

up down

Einsatzorganisationen wie die Cobra werden durch vielfältige Gebäudeinformationen und moderne Technologien wie Mixed Reality unterstützt.


Resultierend aus diversen Ereignissen ergab sich die Anforderung, Sicherheitskonzepte zu adaptieren und im Zuge dessen den Einsatzkräften bessere Datengrundlagen für Trainings und Ernstfälle bereitzustellen. Zielvorgabe für das Projekt VIRUS war es, alle sicherheitsrelevanten, zur Verfügung stehenden Faktoren/Daten an einer Stelle zusammenzuführen und in einfacher Form bereitzustellen. Diese Daten müssen den Einsatzkräften für Trainings oder Ernstfälle schnell und einfach bereitgestellt werden.
Die für diese Szenarien benötigten Daten waren an unterschiedlichsten Stellen verfügbar, aber für zeitkritische Vorgaben nicht zu gebrauchen. Hier galt es, die Daten zu bündeln, aufzubereiten und auf unterschiedlichen mobilen Endgeräten schnell verfügbar zu machen, auch OFFLINE.
VIRUS revolutioniert das Training sowie den Ernstfall für Einsatzkräfte. Die schnelle und kompakte Verfügbarkeit von Informationen hilft dabei, schnelle und richtige Entscheidungen zu treffen. VIRUS stellt Einsatzkräften Echtdaten von besonders kritischen bzw. potentiell gefährdeten Bereichen für virtuelle Trainings zur Verfügung und gibt die Möglichkeit zur Vorbereitung auf unterschiedliche Szenarien. Des Weiteren stellt VIRUS im Ernstfall für Einsatzkräfte (COBRA, …) die Grundlage für gute Entscheidungen dar. Wo früher ein Papierplan mit unterschiedlicher Aktualität die Grundlage war, steht mit VIRUS ein tagesaktuelles Konvolut an Informationen aus Punktwolken, Fotos, Videos sowie sicherheitsrelevanten Anlagen als Entscheidungsbasis zur Verfügung und hilft den Einsatzkräften damit, Menschenleben zu schützen oder zu retten. Im Ernstfall können auch Informationen aus VIRUS mit Hilfe von Augmented bzw. Mixed Reality den Einsatzkräften an vorderster Front eingespielt werden.

Ingenieur Studio HOLLAUS
Brandströmgasse 10
3100 St. Pölten
0664/3387120
christian.hollaus@hollaus.at
http://www.hollaus.at
  logo

Unternehmensprofil:
Innovation und technisches Know-how kombiniert mit langjähriger Praxiserfahrung sind die Grundfesten des Ingenieur Studio HOLLAUS. Die Schwerpunkte des Unternehmens sind Softwareentwicklung, Schulung & Consulting in den Bereichen CAD, GIS, grafische EDV und Netzwerke. Auf Basis einer langjährigen Erfahrung werden absolut unabhängige Beratungen durchgeführt. Dies wird auch dadurch garantiert, dass keine Produkte verkauft, sondern den Kunden Kaufempfehlungen gegeben werden.
Markterfolge:
Auf Grund diverser Ereignisse sind viele Unternehmen und Institutionen sensibilisiert und daran interessiert, ihre Sicherheitskonzepte zu überarbeiten und auszubauen. Genau dort setzt VIRUS an und greift diese Probleme auf. VIRUS wurde mit der Software RKV View realisiert. Damit wird die Marktposition des Unternehmens gefestigt bzw. wird auch die Basis für Internationalisierungsschritte geschaffen.
Gründungsjahr: 1996
Mitarbeiter 2018: 17
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken