zur Übersicht
POB-NET
POB-NET   POB-NET   POB-NET   POB-NET   POB-NET  
Bewertung

POB-NET

up down

neuentwickeltes Rettungssystem zum Retten von Personen und Dingen aus dem Wasser


Beim POB-NET (POB = Person Over Board) handelt es sich um ein neuartiges Rettungssystem zum Retten von Personen oder der Bergung von Gegenständen aus dem Wasser. Dabei wird die über Board gegangene Person in drei Schritten aus dem Wasser gerettet - Einfangen, Sichern, an Board bringen.
POB-NET wurde in Form eines kleinen, leichten und handlichen Popup-Systems konzipiert. Es ist sofort einsatzbereit und zudem leicht zu bedienen. Nach dem Zusammenfalten ist das POB-NET sofort wieder einsatzbereit. Die Größe der Tasche hat einen Durchmesser von ca. 72cm und ein Gewicht von lediglich 3kg.
Im Einsatzfall hat das POB-NET hat eine Größe von 210x120 cm und besteht aus einem Grundrahmen, welcher mit einem Sicherheitsnetz bespannt ist. Dieser Rahmen besteht aus einem Glasfiberstab. Darauf befindet sich ein weiterer Bogen der zum Teil an der Seite ebenfalls mit Netzteilen bespannt ist. Durch ein zwei-Leinen-System wird das POB-NET in Position gebracht. Eine Leine dient zum Absenken über die im Wasser befindliche Person. Sobald diese sich im Netz befindet, verwendet man die Zugleine. Dadurch wird die Person in eine waagrechte Position gebracht und durch weiteres hochziehen an die Wasseroberfläche vom Netz eingehüllt und somit gesichert.
Das System wird an einer geeigneten Stelle am Boot durch einen Karabiner, welcher sich an einer Schlaufe befindet an geeigneter Stelle festgehakt. Nun kann die Person durch hochziehen gerettet werden. Die Bergung kann durch Hebeeinrichtungen oder einfach durch Muskelkraft erfolgen.
Der Einsatz ist nicht auf Schiffe beschränkt – auch in Hafenbecken oder Anlegestellen kann das POB-NET eingesetzt werden.

Cisar
Wienerstraße/13
3350 Haag
0664/2819047
office@cisar.at
http://www.pob-net.com
  logo

Unternehmensprofil:
Seit 2017 beschäftigt sich der Unternehmer mit der Entwicklung, Produktion und dem Verkauf eines Rettungsnetzes zur Bergung von Personen und Gegenständen aus dem Wasser.
Markterfolge:
Eine erste Produktion von 200 Stück konnte bereits am deutschsprachigen Markt positioniert werden.
Gründungsjahr: 1989
Mitarbeiter 2019: 1
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken