zur Übersicht
ÖKOBETON
ÖKOBETON   ÖKOBETON   ÖKOBETON  
Bewertung

ÖKOBETON

up down

ÖKOBETON – mit Baurestmassen zu 100% Qualität und 0% Abfall. Somit eine "win-win" Situation für Natur und Wirtschaft


Ausführliche Beschreibung des Projekts:
Als erstes Unternehmen in Ost-Österreich führt die Wopfinger Transportbeton Ges.m.b.H. Baurestmassen durch hochwertige Aufbereitung wieder der Betonproduktion zu. Teure Deponieflächen, für kommende Generationen wiederum Altlasten, können damit fast gänzlich eingespart werden. Ebenso werden Sand- und Kiesressourcen geschützt.
Es wurde Pionierarbeit in der technischen Entwicklung, der Nassaufbereitung und der Weiterentwicklung der Betonrezepturen geleistet. Auf dieser Basis arbeitet Wopfinger aktiv an der technischen Normenentwicklung mit und versucht ambitioniert neue Anwendungsbereiche für dieses nachhaltige Produkt zu finden und dafür zu sorgen, dass der ökologische Fußabdruck verkleinert wird.
Um hochwertig rezyklierte Gesteinskörnung mit gleichbleibender Qualität herzustellen, ist moderne Aufbereitungstechnik unumgänglich und strikte Vorgaben sind im Prozesskreislauf einzuhalten.
Den Kernprozess in der qualitativen Baurestmassenaufbereitung stellt das Waschen und Sieben des Materials dar. Hier werden unerwünschte Feinstoffanteile sowie Reste an Störstoffen ausgewaschen. Es entsteht Recyclingmaterial, mit welchem problemlos Anteile an natürlichen Sanden und Kiesen bei der Betonerzeugung, bei gleichbleibender Betonqualität, ersetzt werden können.
Das so hergestellte Recyclingmaterial wird nach geltenden Regelwerken kontrolliert und fremdüberwacht. Es verdient nicht umsonst die Bezeichnung nachhaltiger Baustoff! 100% des Ausgangsmaterials können so dem Wertekreislauf als Qualitätsbaustoff wieder zugeführt und Beton auch für höhere Anforderungen erzeugt werden. So hergestellte hochwertigste Ökobetone finden auch im konstruktiven Betonbau Verwendung.

Wopfinger Transportbeton Ges.m.b.H.
Brückenstraße 3
2522 Oberwaltersdorf
02253/6551-0
k.kindelmann@wopfinger.com
http://www.wopfinger.com
  logo

Unternehmensprofil:
Mit über 20 eigenen Betonwerken und 299 Mitarbeitern zählt die Wopfinger Transportbeton GmbH zu den größten Anbietern von Transportbeton in Ostösterreich. Dank eines Fuhrparks von 110 eigenen und fast ebenso vielen Frächter-Fahrzeugen ist Wopfinger Garant für pünktliche Lieferungen und flexible Abwicklung von Aufträgen jeglicher Größenordnung. Ein eigenes Labor sowie regelmäßige Fremdüberprüfung stellen sicher, dass sämtliche Ö-Normen in höchster Qualität eingehalten werden. Das Unternehmen ist Teil der Schmid Industrieholding und Qualitäts-Anbieter im Betonbereich.
Markterfolge:
In einigen größeren Gemeinden wurde der Ökobeton von Wopfinger bereits als Verfüllmaterial eingesetzt. Auch öffentliche Energieversorger wird er für Fundamente beim Mastbau verwendet. Auch bei Einfamilienhausbauten privater Bauherren, Wohnbaugenossenschaften und Bauträgern kam der ÖKOBETON bereits zum Einsatz.
Gründungsjahr: 1990
Mitarbeiter 2019: 299
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken