zur Übersicht
Intelligenter Kunststoff - Taggant Technology
Intelligenter Kunststoff - Taggant Technology   Intelligenter Kunststoff - Taggant Technology  
Bewertung

Intelligenter Kunststoff - Taggant Technology

up down

Kunststoffteile erhalten eine individuelle DNA, wie die eines Fingerabdrucks, welche es ermöglicht Produktabläufe vollständig zu dokumentieren.


Taggant Technology (TagTec) ist eine neue Produktserie, welche die Anwendungsmöglichkeiten der Produktauthentifizierung im Kunststoffbereich auf ein neues Level hebt. Der Fokus liegt hierbei auf Sicherheit, Nachvollziehbarkeit und Automatisierung von Produktabläufen.
Kunststoffteile erhalten mittels TagTec eine individuelle DNA - eine Identitätssignatur, wie die eines Fingerabdrucks, welche es erlaubt Produktabläufe vollständig zu dokumentieren. Damit ist es möglich, jeden Schritt im Lebenszyklus eines Produktes von der Produktion bis hin zur Distribution nachvollziehbar zu machen.
Das Grundprinzip von TagTec basiert auf zwei Schritten – Verschlüsselung und Entschlüsselung der Kunststoffteile.
Bei der Verschlüsselung wird das zu verarbeitende Polymer mit „Fingerabdrücken“ ausgestattet, welche zuvor über Taggant-Partikel dem Masterbatch hinzugefügt wurden. Dabei ist jede Mischung einzigartig und auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse abgestimmt. Dies ergibt einen intelligenten Kunststoff, der eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten bietet: Qualitätssicherung; Trennung & fehlerfreie Separierung von Recyclingmaterial; Optimierung, Dokumentation und Automatisierung von Produktabläufen; Schutz vor Fälschungen sowie Materialkontrolle & Materialidentifikation.
Die Entschlüsselung der im Kunststoff liegenden Informationen kann via Tau- oder Star-Detektoren erfolgen. Während der Ausleseprozess bei Star nur an einer zuvor festgelegten Stelle stattfindet (Mitte der Flaschenkappe), kann bei Tau jede beliebige Stelle des hergestellten Produktes ausgelesen werden. Der mit der Cloud verbundene Sensor beleuchtet den Bereich des Kunststoffartikels mittels LED. Das Kunststoffteil übermittelt sogleich die zuvor encodierte Information an den Sensor.

Gabriel-Chemie Gesellschaft m.b.H.
Industriestraße 1
2352 Gumpoldskirchen
02252/636300
info@gabriel-chemie.com
https://gabriel-chemie.com/
  logo

Unternehmensprofil:
Gabriel-Chemie ist auf das Veredeln und Färben von Kunststoffen spezialisiert. Das Unternehmen zählt zu den führenden Masterbatch-Herstellern Europas. Die unabhängige, im Privatbesitz stehende Gruppe hat ihre Zentrale in Gumpoldskirchen und weitere Standorte in Deutschland, Großbritannien, Ungarn, der Tschechischen Republik, Polen, Italien, Spanien und Russland. Gabriel-Chemie bietet eine breite Produktpalette von Additiv-, Farb-, Schwarz & Weiß, bis hin zu Kombinations-Masterbatch für unterschiedliche Geschäftsfelder. Zu den aktuellsten Innovationen zählen „TagTec“ und „Master of Batch“.
Markterfolge:
Während der Einführungsphase wurde die Produktserie 2019 erstmals auf der K-Messe in Düsseldorf vorgestellt. Hier fand TagTec bereits großen Anklang bei über 100 Interessenten und generierte somit gleich zu Beginn künftige bzw. neue Verkaufschancen, welche noch bis zum heutigen Tag abgearbeitet werden. Aktuell stehen die TagTec Experten des Unternehmens mit einer Vielzahl von Interessenten im Kontakt, um diesen individuell zugeschnittene Lösungen präsentieren zu können.
Gründungsjahr: 1950
Mitarbeiter 2019: 599
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken