zur Übersicht
FMtogether
FMtogether   FMtogether  
Bewertung

FMtogether

up down

FMtogether vereinigt die Themen künstliche Intelligenz und Big Data zu einer lernfähigen Plattform im Bereich BIM.


Völlig unabhängig davon ob es sich bei einem Bau- oder Infrastrukturprojekt um einen Neubau, einen Zubau oder eine Sanierung handelt - es sind immer zahlreiche unterschiedliche Personen und Unternehmen beteiligt.
Um einen reibungslosen Planungs- und Umsetzungsprozess gewährleisten zu können benötigen alle Beteiligten verschiedenste Informationen wie Pläne und Dokumente voneinander.
Bei Fertigstellung aber auch schon während der Planungs- und Bauphase müssen etwa Daten aus Entwurfs- oder Einreichplänen von den Ausführenden Firmen untereinander ausgetauscht und letztlich an den Eigentümer beziehungsweise den Gebäudebetreiber übermittelt werden. All diese Daten müssen Richtlinien und Normen entsprechen um eine Maschinenlesbarkeit zu gewährleisten und Prozesse zu optimieren.
Genau das bildet das Projekt FMtogether ab! Es unterstützt sowohl auf Auftraggeber- als auch auf Auftragnehmerseite den Prozess von der Ausschreibung bis zur Übergabe des Bauwerks.
FMtogether gewährleistet, dass mit Bauwerksübergabe das Facility Management System voll befüllt ist, während der Bauphase keine Daten unwiederbringlich verloren gehen und das Gebäude immer in einem rechtssicheren Betreiberstatus ist.
FMtogether garantiert, dass jedes Gebäudeelement sofort mit einem QR Code versehen werden kann über den künftig alle Informationen und Dokumente vor Ort mit mobilen Endgeräten wie Smartphones abgerufen werden können. Auch ist es möglich Wartungen oder Sichtkontrollen direkt vor Ort Online zu dokumentieren. Die Kommunikation, die Einforderung der Daten und alle Prozesse werden über den Server auf dem FMtogether installiert ist gesteuert. Ein manueller Eingriff ist nur erforderlich wenn Eskalationsszenarien schlagend werden weil Daten und Dokumente nicht geliefert werden

Ingenieur Studio HOLLAUS
Brandströmgasse 10
3100 St. Pölten
0664/3387120
christian.hollaus@hollaus.at
http://www.hollaus.at
  logo

Unternehmensprofil:
Zu den Kernkompetenzen des Software Dienstleisters zählen die Bereiche CAD, CAFM (Computer Aided FacilityManagement, BIM (Building Information Modeling) und GIS (Geografische InformationsSysteme). Mit zahlreichen F&E-Projekten konnte sich das Unternehmen auch in internationalen Märkten eine starke Marktposition erarbeiten. Teilnahme an Forschungsprojekten mit universitären Einrichtungen runden die Erfahrung im F&E-Bereich ab. Zu den Erfolgen zählen zahlreiche Auszeichnungen im Rahmen verschiedener Wettbewerbe (Innovationspreis, Constantinus, eGoverment, Staatspreis Consulting).
Markterfolge:
Die ersten Lizenzen konnten bereits vor Fertigstellung verkauft werden. FMtogether ist ein weiterer Baustein zur Technologieführerschaft des Ingenieur Studio HOLLAUS im Bereich CAFM und BIM.
Gründungsjahr: 1996
Mitarbeiter 2019: 19
Weitersagen   E-Mail    Facebook   Twitter   Google+
drucken drucken